Culture eats Strategy for Breakfast

[cookie] Seit Sommer arbeite ich an meiner zweiten Semesterarbeit und übe mich im Content-Iventory und Content-Audit für unsere „Hausseite“ – inklusive kreativer Schöpfungspause. Da ich nun einige zwischenzeitliche Projekte abschließen konnte, nehme ich den Faden wieder auf und stricke weiter an der „Content-Strategie für Kunst- und Kulturinstitute“. Genau genommen beschäftigt mich die Online-Kommunikation für den …

Interne Kommunikation: Das Herz eines Unternehmens

[cookie] Ziel der Lehrveranstaltung “Internal Communication” war es, ein Konzept zur Verbesserung der internen Kommunikation zu erstellen, denn nur eine gut funktionierende interne Kommunikation kann auch entscheidend zur Steigerung der Mitarbeiterzufriedenheit beitragen. Der Einflussbereich des unternehmensinternen Kommunikationsprozesses umfasst die gesamte Organisation.  Bei einer optimalen Verständigung kann das Unternehmen weitläufig  profitieren:   Gesteigerte Mitarbeiterzufriedenheit Leistungsbereitschaft Motivation Unternehmenskultur Corporate Identity Untersuchungen haben gezeigt, dass …

Analyse nach der ikonologischen Kontextanalyse

[cookie] Die Lehrveranstaltung “Information Graphics and Visualization” mit Wibke Weber zählte zu den spannendsten Vorlesungen dieses Semesters. Unsere Prüfungsaufgabe bestand darin, das Foto der ÖBB-Kampagne “RAILaxed” nach der ikonologischen Kontextanalyse zu interpretieren. Bis dato habe ich mich mit der qualitativen Bildanalyse leider nicht tief genug beschäftigten können. Dies hab ich nun aufgeholt, wenngleich die Zeit wieder nicht ganz gereicht …